Kernbohrer mit Hartmetallschneiden und Weldonschaft (3/4") für Eisenbahnschienen. Ø 24 mm

Art.-Nr: 

1081524

 
Kernbohrer mit Hartmetallschneiden und Weldonschaft 3/4" für Eisenbahnschienen. Ø 24 mm
Ruko GmbH Kernbohrer mit Hartmetallschneiden und Weldonschaft (3/4") für Eisenbahnschienen. Ø 24 mm Kernbohrer mit Hartmetallschneiden und Weldonschaft (3/4") für Eisenbahnschienen. Ø 24 mm Ø 24,0 mm. Schnitttiefe: 30 mm - Einsetzbar auf allen Schienenbohrgeräten. Die Schneidengeometrie ist besonders auf die Schwerzerspanung von Eisenbahnschienen optimiert worden und macht dadurch einen wirtschaftlichen Einsatz möglich. 4007140136756-60 4007140136756 45.44
100,90 € UVP
38,18 € inkl. 0% MwSt.
45,44 € inkl. 19% MwSt.
Auf Lager,
versandfertig innerhalb 24h
Inhalt:
1 Stück
Versand:
  • 11,90 € UPS Standard nach Deutschland | Versandkostenfrei ab 250,00 €
Lieferung:
Zwischen 22. Feb und 23. Feb bei heutigem Zahlungseingang,
bestellen Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 6 Minuten mit UPS EXPRESS
Anbieter: Verkauf durch ToolTeam® und Lieferung durch RUKO
Zahlungsarten: PayPal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Vorkasse, Lastschrift, sofortüberweisung.de
Rücknahmen: Verbraucher können den Artikel zu den angegebenen Bedingungen zurückgeben: Weitere Details
Sicherheit: Abgesichert über den ToolTeam Käuferschutz
In den
Warenkorb
|
 Frage zum Produkt Drucken Angebot anfordern
  • Artikeldaten

Marke / Hersteller:Ruko GmbH
Zustand:NEU
SKU / Artikelnr:4007140136756
SKU Hersteller:1081524
GTIN Code (EAN):4007140136756
Gewicht:0,09 Kg
Schnittrichtung: rechtsschneidend
Durchmesser: 24,0mm
Schneiden: Hartmetall
Aufnahme: Weldonschaft (3/4") 19mm
Schnitttiefe: 30mm
Maschine: RS5e / RS10 / RS20 / RS25e / RS30e / RS40e
Ø Weldonschaft: 19mm (3/4")
Alle Angaben beziehen sich auf Artikel von Ruko GmbH. Technische und optische Änderungen des Herstellers und Irrtümer vorbehalten.
  • Produktbeschreibung

Ø 24,0 mm. Schnitttiefe: 30 mm - Einsetzbar auf allen Schienenbohrgeräten. Die Schneidengeometrie ist besonders auf die Schwerzerspanung von Eisenbahnschienen optimiert worden und macht dadurch einen wirtschaftlichen Einsatz möglich.
  • Sie haben eine bis zu 10 x kürzere Bohrzeit im Vergleich zu Spiralbohrern. Kernbohrer zerspanen nur die Zahnbreite, der Bohrkern wird ausgeworfen. Geringerer Energiebedarf und geringerer Verschleiß ergeben eine hohe Standzeit.
  • Bei Spiralbohrern muss der komplette Bohrdurchmesser zerspant werden. Dafür wird ein hoher Kraftaufwand und eine hohe Antriebsleistung benötigt.
  • Führungsstift in Kernbohrer einstecken.
  • Kernbohrer in den Aufnahmehalter schieben und die Innensechskantschrauben fest anziehen.
  • Auf sauberen Sitz des Kernbohrers im Aufnahmehalter achten.
  • Bei der EasyLock Schnellspannaufnahme wird der Kernbohrer automatisch arretiert.
  • Sofort auf Maß bohren, Ankörnen und Vorbohren entfallen.
  • Die Schneidengeometrie des Kernbohrers ermöglicht eine schnelle Spanabfuhr nach oben.
  • Der federnd gelagerte Führungsstift hilft die ausgeschnittenen Stücke zu lösen.
  • Drehzahltabelle beachten und Kühlmittel verwenden.

Hinweise zur Batterieentsorgung:

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:
  1. Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet.
  2. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.
  3. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder ans uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Lager) unentgeltlich zurückgeben.
  4. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer auf die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
  5. Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen
Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Hinweise zur Batterieentsorgung

  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber
  • Kataloge

  • Downloads

  • Kunden Produktbilder