HSS-Bimetall-Lochsäge, mit variabler Zahnung Ø 111 mm

Art.-Nr: 

RU-106111

 
HSS-Bimetall-Lochsäge, mit variabler Zahnung Ø 111 mm
Ruko GmbH HSS-Bimetall-Lochsäge, mit variabler Zahnung Ø 111 mm HSS-Bimetall-Lochsäge, mit variabler Zahnung Ø 111 mm Schnitttiefe: bis max. 38 mm (1 1/2"); Ø 111 mm - Die RUKO Bimetall-Lochsägen sind in Hand- und Säulenbohrmaschinen einsetzbar.
Bei Säulenbohrmaschinen bitte nur manuellen Vorschub verwenden.
Bimetall-Lochsägen HSS mit variabler Zahnung
Bei leicht zerspanbaren Werkstoffen sorgt die variable Zahnung für einen gleichmäßigeren Schnitt und geringeren Kraftaufwand. Durch die geringere Vibration und Wärmeentwicklung beim Schneiden wird eine bis zu dreifache Standzeiterhöhung erzielt.
Geeignet für unlegierten Stahl (bis 700 N/mm² Festigkeit), Bunt- und Leichtmetalle, Kunststoffe, Gips-, Leichtbau-, Faser-, Sperrholzplatten und Holzverarbeitung.
RU-106111-60 4007140007025 19.3
45,10 € UVP
16,22 € inkl. 0% MwSt.
19,30 € inkl. 19% MwSt.
Auf Lager,
versandfertig innerhalb 48h
Inhalt:
1 Stück
Versand:
  • 11,90 € UPS Standard nach Deutschland | Versandkostenfrei ab 250,00 €
Lieferung:
Zwischen 12. Aug und 12. Sep bei heutigem Zahlungseingang,
bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 19 Minuten mit UPS EXPRESS
Anbieter: Verkauf durch ToolTeam® und Lieferung durch RUKO
Zahlungsarten: PayPal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Vorkasse, Lastschrift, sofortüberweisung.de
Sicherheit: Abgesichert über den ToolTeam Käuferschutz
In den
Warenkorb
|
Drucken Angebot anfordern
  • Artikeldaten

Marke / Hersteller:Ruko GmbH
Zustand:NEU
SKU / Artikelnr:RU-106111
SKU Hersteller:106111
GTIN Code (EAN):4007140007025
Gewicht:0,415 Kg
Schnittrichtung: rechtsschneidend
Durchmesser: 111mm
Schneiden: HSS
Schnitttiefe: bis max. 38mm (1 1/2")
Durchmesser Zoll: 4 3/8"
Körper: Spezialstahl
Zahnung: variable Zahnung
Für Aufnahmehalter: A2 / A6 / A7
Alle Angaben beziehen sich auf Artikel von Ruko GmbH. Technische und optische Änderungen des Herstellers und Irrtümer vorbehalten.
  • Produktbeschreibung

Schnitttiefe: bis max. 38 mm (1 1/2"); Ø 111 mm - Die RUKO Bimetall-Lochsägen sind in Hand- und Säulenbohrmaschinen einsetzbar.
Bei Säulenbohrmaschinen bitte nur manuellen Vorschub verwenden.
Bimetall-Lochsägen HSS mit variabler Zahnung
Bei leicht zerspanbaren Werkstoffen sorgt die variable Zahnung für einen gleichmäßigeren Schnitt und geringeren Kraftaufwand. Durch die geringere Vibration und Wärmeentwicklung beim Schneiden wird eine bis zu dreifache Standzeiterhöhung erzielt.
Geeignet für unlegierten Stahl (bis 700 N/mm² Festigkeit), Bunt- und Leichtmetalle, Kunststoffe, Gips-, Leichtbau-, Faser-, Sperrholzplatten und Holzverarbeitung.
  • hohe Rundlaufgenauigkeit
  • stabile Konstruktion
  • Lochsägen und Schaft zweiteilig, dadurch schnellerer Zusammenbau und Wechsel der verschiedenen Lochsägendurchmesser
  • positiver Span- und Schnittwinkel sorgen für einen aggressiveren Schnitt
  • die HSS-Zahnung ist auf einem Körper aus Spezialstahl aufgeschweißt
  • gute Spanabfuhr
  • seitliche Schlitze im Körper helfen beim Entnehmen der ausgeschnittenen Teile
  • auswechselbarer Zentrierbohrer
  • nicht für den Schlagbohrbetrieb geeignet
  • mit leichtem Anpressdruck anbohren
  • mit geringem und gleichmäßigem Druck bohren
  • Pendelbewegungen beim Bohren vermeiden
  • Drehzahltabelle beachten und Kühlmittel verwenden
  • Kataloge

  • Downloads

  • Kunden Produktbilder