Hazet Injektorklaue 4797-5

Art.-Nr: 

HZ-4797-5

 
HAZET-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG Hazet Injektorklaue 4797-5 Hazet Injektorklaue 4797-5
  • Zur Demontage von fest sitzenden Common-Rail-Injektoren ohne Demontage des Zylinderkopfes

Made In Germany

Zum einfachen Ausziehen von Injektoren in Verbindung mit Schlagausziehgerät z.B. HAZET 4855-9 an MAN Motoren D08, D20, D26 und D28

  • Speziell abgestimmt auf sehr beengte Platzverhältnisse im Zylinderkopf
  • Beschädigungsfreies Greifen des Injektors im oberen Teil durch die Klaue, anschließender Ausbau mit Hilfe des Schlag-Ausziehgerätes
  • Injektorklaue mit Innengewinde M10 x 1,5 mm zur Aufnahme des Schlag-Ausziehgerätes
HZ-4797-5-50 4000896176137 125.5
181,10 € UVP
105,46 € inkl. 0% MwSt.
125,50 € inkl. 19% MwSt.
Auf Lager,
versandfertig innerhalb 48h
Inhalt:
1 Stück
Versand:
  • VERSANDKOSTENFREI mit UPS Standard
Lieferung:
Zwischen 12. Nov und 12. Dez bei heutigem Zahlungseingang,
bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 48 Minuten mit UPS Standard
Anbieter: Verkauf durch ToolTeam® und Lieferung durch ToolTeam Aachen
Zahlungsarten: PayPal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Vorkasse, Lastschrift, sofortüberweisung.de
Sicherheit: Abgesichert über den ToolTeam Käuferschutz
In den
Warenkorb
|
Drucken Angebot anfordern
  • Artikeldaten

Marke / Hersteller:HAZET-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG
Zustand:NEU
SKU / Artikelnr:HZ-4797-5
SKU Hersteller:4797-5
GTIN Code (EAN):4000896176137
Gewicht:0,78 Kg
Anwendungsbereich: NUTZFAHRZEUGE/MOTOR > Kraftstoffanlage/Einspritztechnik
Hersteller Typ Bezeichung: 4797
Hauptkatalog Nr.: 176137
Serie: 4797
Länge: 174mm
Alle Angaben beziehen sich auf Artikel von HAZET-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG. Technische und optische Änderungen des Herstellers und Irrtümer vorbehalten.
  • Produktbeschreibung

  • Zur Demontage von fest sitzenden Common-Rail-Injektoren ohne Demontage des Zylinderkopfes

Made In Germany

Zum einfachen Ausziehen von Injektoren in Verbindung mit Schlagausziehgerät z.B. HAZET 4855-9 an MAN Motoren D08, D20, D26 und D28

  • Speziell abgestimmt auf sehr beengte Platzverhältnisse im Zylinderkopf
  • Beschädigungsfreies Greifen des Injektors im oberen Teil durch die Klaue, anschließender Ausbau mit Hilfe des Schlag-Ausziehgerätes
  • Injektorklaue mit Innengewinde M10 x 1,5 mm zur Aufnahme des Schlag-Ausziehgerätes
  • Kataloge

  • Relevante Schlagwörter

  • Downloads

  • Kunden Produktbilder