Einweghalbmaske 5584 m.FFA2P3D b.30xAGW-Wert MOLDEX EN405

Art.-Nr: 

T-4000370743

 
Halbmaske, organische Gase und Dämpfe
5584 mit Filter FFA 2 P3 R D
Einwegmaske
Made in Germany
Moldex-Metric AG & Co.KG Einweghalbmaske 5584 m.FFA2P3D b.30xAGW-Wert MOLDEX EN405 Einweghalbmaske 5584 m.FFA2P3D b.30xAGW-Wert MOLDEX EN405 einfache Anwendung durch fest verbaute Gasfilter - gegen organische Gase und Dämpfe - Siedepunkt 65 °C - Konzentration 0,5 Vol.-% - feste und flüssige Aerosole von gesundheitsschädlichen und CMR-Stoffen (P3) - Einsatz bei Arbeitsplatzkonzentrationen bis zum 30-fachen des AGW für Partikel und Gase - TPE-Thermoplastisches Elastomer - Anwendung: beim Umgang mit Lösungsmitteln aus Lacken, Farben und Klebstoffen, Schweißarbeiten von Edelstahl, Umgang mit Schwermetallen T-4000370743-209 4019444005737 25.85
38,95 € UVP
21,72 € inkl. 0% MwSt.
25,85 € inkl. 19% MwSt.
Auf Lager,
sofort versandfertig
Inhalt:
1 Stück
Versand:
  • 4,99 € DPD CLASSIC nach Deutschland | Versandkostenfrei ab 400,00 €
Lieferung:
Zwischen 12. Jun und 12. Jul bei heutigem Zahlungseingang,
bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 46 Minuten mit DPD CLASSIC
Anbieter: Verkauf durch ToolTeam® und Lieferung durch ToolTeam Gießen
Zahlungsarten: PayPal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Vorkasse, Lastschrift, sofortüberweisung.de
Sicherheit: Abgesichert über den ToolTeam Käuferschutz
In den
Warenkorb
|
Drucken Angebot anfordern
  • Artikeldaten

Marke / Hersteller:Moldex-Metric AG & Co.KG
Zustand:NEU
SKU / Artikelnr:T-4000370743
SKU Hersteller:558401 M/L
GTIN Code (EAN):4019444005737
Gewicht:0,425 Kg
Grösse: M/L
Modell: 5584 mit Filter FFA2P3 R D
Schutzstufe: EN 405:2001 + A1:2009
Alle Angaben beziehen sich auf Artikel von Moldex-Metric AG & Co.KG. Technische und optische Änderungen des Herstellers und Irrtümer vorbehalten.
  • Produktbeschreibung

einfache Anwendung durch fest verbaute Gasfilter - gegen organische Gase und Dämpfe - Siedepunkt 65 °C - Konzentration 0,5 Vol.-% - feste und flüssige Aerosole von gesundheitsschädlichen und CMR-Stoffen (P3) - Einsatz bei Arbeitsplatzkonzentrationen bis zum 30-fachen des AGW für Partikel und Gase - TPE-Thermoplastisches Elastomer - Anwendung: beim Umgang mit Lösungsmitteln aus Lacken, Farben und Klebstoffen, Schweißarbeiten von Edelstahl, Umgang mit Schwermetallen
  • Relevante Schlagwörter

  • Kunden Produktbilder